Print / save as PDF
Seit über 270 Jahren finden, veröffentlichen und vertreiben wir bei De Gruyter (sprich: [də ˈgʁɔʏ̯tɐ]) die Werke von Wissenschaftspionieren. In 28 Fachbereichen von A wie Altertumswissenschaften über M wie Medizin bis hin zu W wie Wirtschaftswissenschaften. Wir machen Publikationen, die relevant sind. Von Basel, Berlin, Boston, München, Peking, Warschau und Wien aus schaffen wir Wissen in die ganze Welt. Und lernen selbst nie aus – in unserer Kultur aus mutigem Zeitgeist, charmantem Enthusiasmus und genüsslichem Fachwissen. Wollen Sie es wissen? Herzlich willkommen bei De Gruyter!

VOLONTÄR ARTS (MWD)

   Munich   |      Full-time employee   |      01.05.2020

Angesiedelt in der Arts & Architecture-Gruppe entwickelt das Lektorat Arts kontinuierlich das Portfolio an erstklassiger Fachliteratur weiter. Das Volontariat soll Einblicke in sämtliche Bereiche der Buchproduktion vom Eingang des Manuskripts bis hin zum fertigen Buch ermöglichen. Das Volontariat läuft über die Dauer von einem Jahr.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Lektoren in allen Aspekten der Programmplanung, Akquise, Autorenbetreuung und der Veröffentlichung wissenschaftlicher Literatur (Bücher/ Jahrbücher/ Datenbanken)
  • Einholen und Redaktion von Werbetexten, Koordinierung von Cover- und Titeleierstellung, Übergaben an andere Abteilungen
  • Vor- und Nachbereitung von Autorengesprächen und Herausgebertreffen
  • Eigenständiges Projektmanagement  in enger Zusammenarbeit mit Autoren/Herausgebern und den hausinternen Abteilungen Editorial, Marketing, Herstellung und Database Project Management
  • Verantwortung für Titelproduktion und Terminsteuerung während des gesamten Publikationsprozesses, Überwachen und Einhaltung der Budgetvorgaben
  • Redaktionelle Prüfung eingehender Manuskripte und Koordinierung von Korrekturvorgängen in Zusammenarbeit mit Autoren/Herausgebern
  • Arbeit mit Redaktionssystemen und Content Management Systemen unter Berücksichtigung fachlicher und technischer Aspekte
 

Ihr Profil

  • Bildung: Sie haben ein kunstgeschichtliches oder vergleichbares Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen
  • Arbeitserfahrung: Sie verfügen idealerweise über praktische Erfahrungen in einem Wissenschaftsverlag
  • Arbeitsweise: Sie arbeiten organisiert, effizient, strukturiert und mit sicherer Prioritätensetzung und besitzen Kommunikationsstärke
  • Passion: Sie haben ein sicheres Gespür für die deutsche Sprache sowie perfekte Kenntnisse der neuen deutschen Rechtschreibung, Sie besitzen eine gute technische Auffassungsgabe sowie die Fähigkeit, sich schnell in die hauseigenen Systeme einzuarbeiten, MS Office Anwendungen sind Ihnen nicht fremd
  • Unternehmergeist: Sie arbeiten selbstständig, mit Eigenverantwortung, entscheiden pragmatisch und haben ein Auge fürs Detail
  • Enthusiasmus und Kommunikation: Sie begeistern sich für Ihren Verantwortungsbereich, vertreten diesen entsprechend professionell nach innen und außen und erhalten sich einen frischen Blick auf das Tagtägliche
  • Sprachliche Fähigkeiten: Sie sprechen und schreiben fließend Deutsch und Englisch

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Umfangreiche Benefits für ein gesundes, ausbalanciertes Leben und Arbeiten
  • Zeit und Raum für Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung
  • Passionierte Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Teams