Print / save as PDF
Seit über 270 Jahren finden, veröffentlichen und vertreiben wir bei De Gruyter (sprich: [də ˈgʁɔʏ̯tɐ]) die Werke von Wissenschaftspionieren. In 28 Fachbereichen von A wie Altertumswissenschaften über M wie Medizin bis hin zu W wie Wirtschaftswissenschaften. Wir machen Publikationen, die relevant sind. Von Basel, Berlin, Boston, München, Peking, Warschau und Wien aus schaffen wir Wissen in die ganze Welt. Und lernen selbst nie aus – in unserer Kultur aus mutigem Zeitgeist, charmantem Enthusiasmus und genüsslichem Fachwissen. Wollen Sie es wissen? Herzlich willkommen bei De Gruyter!

CONTENT EDITOR – BOOKS (mwd)

   Berlin   |      Full-time employee   |      01.02.2020

Der Bereich Content Editing – Books ist der kompetente Ansprechpartner für Autoren und Herausgeber nach Akquise eines Objekts bis zur Übergabe in die Herstellung. Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf ein Jahr.

Ihre Aufgaben

  • Selbstständiges, strukturiertes und lösungsorientiertes Projektmanagement des Publikationsprozesses von Buchprojekten
  • Single Point of Contact für Autoren und Herausgebern nach Akquise bis zur Übergabe an die Herstellung
  • Enge Zusammenarbeit mit internen und externen Projektbeteiligten (Herstellung, Marketing, Autoren)
  • Eigenverantwortliche Steuerung von Ressourcen und Terminen im Publikationsprozess
  • Mitarbeit an der stetigen Prozessoptimierung des Bereichs
 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Naturwissenschaftliches Studium
  • Idealerweise erste praktische Erfahrung in einem Wissenschaftsverlag
  • Eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise mit sicherer Prioritätensetzung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Umfangreiche Benefits für ein gesundes, ausbalanciertes Leben und Arbeiten
  • Zeit und Raum für Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung
  • Passionierte Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Teams