Print / save as PDF
De Gruyter verlegt seit 270 Jahren erstklassige wissenschaftliche Werke. Der weltoffene internationale Verlag hat seinen Hauptsitz in Berlin und verfügt über weitere Standorte in Boston, Beijing, Basel, Wien, Warschau und München. De Gruyter veröffentlicht jährlich über 1.300 neue Buchtitel und mehr als 900 Zeitschriften in den Bereichen Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Medizin, Mathematik, Technik, Computerwissenschaften, Naturwissenschaften und Recht und hat zudem eine breite Palette an digitalen Medien sowie Open-Access- Publikationen in seinem Angebot.
Berlin Vollzeit 01.02.2022

ACQUISITIONS EDITOR LAW (M/W/D)

Angesiedelt im Bereich Social Sciences entwickelt das Lektorat Law kontinuierlich das Portfolio an erstklassiger Fachliteratur weiter. Als Acquisitions Editor übernehmen Sie die Akquise neuer spannender Digital- und Print-Titel in den Bereichen Strafrecht, Öffentliches Recht und Energierecht. Die Stelle ist unbefristet am Standort Berlin zu besetzen.

IHRE AUFGABEN

  • Betreuung und konzeptionelle Weiterentwicklung von Großkommentaren, Kommentaren, Handbüchern, Lehrbüchern und Monographien in den o.g. Bereichen
  • Akquise von neuen Publikationen (Bücher, Buchreihen, Zeitschriften) und digitalen Produkten
  • Ausbau und Pflege des Netzwerks von Herausgebern, Autoren, Gesellschaften und Forschungsinstituten
  • Vertretung des Fachbereichs auf Konferenzen
  • Enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen aus dem Lektorat, dem Projektmanagement, der Herstellung, dem Marketing und dem Vertrieb
 

IHR PROFIL

  • Erstes und zweites juristisches Staatsexamen
  • Erste praktische Erfahrung in einem Wissenschaftsverlag und/oder ausgeprägte Zielgruppenkenntnisse im Bereich der Rechtswissenschaften einschließlich Kontakten zu Wissenschaftlern, wissenschaftlichen Instituten und Praktikern
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse sowie eine gute technische Auffassungsgabe
  • Unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine eigenständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

WIR BIETEN IHNEN

  • Eine spannende berufliche Herausforderung bei einem der Innovationstreiber der Verlagsbranche
  • Umfangreiche Benefits für ein gesundes, ausbalanciertes Leben und Arbeiten
  • Zeit und Raum für Neugierde, Lernen und Weiterentwicklung
  • Passionierte Kolleginnen und Kollegen in vielfältigen Teams
Bei De Gruyter setzen wir uns für Vielfalt und Chancengleichheit ein. Es ist unser gemeinsames Ziel, eine Unternehmenskultur der Integration und Zugehörigkeit zu schaffen.
Ute Linden | Human Resources
Tel: +49(0)3026005200